Libellen-Grundschule in Dortmund; Quelle: Stadt Dortmund

Die Libellen-Grundschule im Stadtbezirk Innenstadt-Nord in Dortmund soll aufgrund der wachsenden Schülerzahl ausgebaut werden. Die bisher 3- zügige Schule soll um einen 4. Zug erweitert werden. Um dies zu ermöglichen wird geplant, die bisher 2-geschossige Schule um ein weiteres Geschoss aufzustocken.


Als Generalplaner-Team haben wir das VgV-Verfahren zum Projekt "Erweiterung der Libellen-Grundschule in Dortmund" gewonnen. In diesem Zuge übernehmen wir die Leistungen der Tragwerksplanung und der Bauphysik (Wärmeschutz, Raumakustik und Bauakustik).


Aktualisiert: Feb 3


In Berlin-Köpenick schreitet der Bau eines neuen Studentenwohnheims auf der Brückenstraße voran.


Dabei handelt es sich um eine Gebäude mit 5 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss.

Zusätzlich zum studentischen Wohnen sollen auch eine KiTa und ein Waschsalon in diesem Gebäude Platz finden. Auf einer Grundstücksfläche von circa 1250 m² sollen hierfür 65 Wohnungen, sowohl Einzelappartements und WG-Wohnungen als auch Appartements für Paare, entstehen.


Der Neubau steht auf einem Pfahlrost aus Stahlbetonbalken, welches die tragenden Bohrpfähle abschließt. Die Rohbauarbeiten zur Erstellung dieser Bohrpfähle haben im Januar begonnen.


Wir als das Team der FP-Ingenieure betreuen dieses Bauvorhaben in der Leistungsphase 5 - Ausführungsplanung.

In den letzten Wochen ist unser Team um mehrere neue Kollegen gewachsen. Falls Sie die neuen Gesichter auf unserer „Über Uns“-Seite noch nicht entdeckt haben, möchten wir Ihnen unsere Neuzugänge auf diesem Wege einmal vorstellen.



M.Sc. Elif Bayrak und M.Sc. Jannik Koenen haben im November bei uns Ihre Tätigkeit als Junior-Projektingenieur*in aufgenommen. B.Sc. Canan Sen unterstützt unser Team seit Anfang November als CAD-Konstrukteurin.


Auch im Team unserer Werkstudenten gibt es neuen Zuwachs. Hier unterstützen uns seit Dezember Kamer Koc und Christof Lenz, die beide Studierende des Fachbereiches Kommunikationsdesign an der Hochschule Niederrhein sind.


Zusätzlich zum Hauptsitz des Büros an der Blumentalstraße 108, in 47798 Krefeld, wurde ebenfalls vor wenigen Wochen unser zweiter Standort an der Laurentiusstraße 21, in 42103 Wuppertal, in Betrieb genommen. An diesem Standort werden auch Neuzugang Elif Bayrak und CAD-Konstrukteurin Andrea Maaßen Ihre Arbeit aufnehmen.


1
2