Suche
  • fping

Fortbildungsreise „historische und moderne Tragwerke“ in Porto

Aktualisiert: Jan 24

Auch in diesem Jahr gehen wir mit unserer gesamten Belegschaft auf eine spannende Stadtexkursion. Das diesjährige Reiseziel ist Portugal. Vom 09.01.2020 bis zum 11.01.2020 besuchen wir die Stadt Porto.


Porto, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordportugals, besticht insbesondere durch seine historische Alstadt „Ribeira“, die seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO ist. Zahlreiche barocke Kirchenbauten gaben Porto den Spitznamen „Barockstadt“.


Von den vielen Brückenbauwerken über den Fluss Douro, freuen wir uns besonders auf die Besichtigung der „Ponte Dom Luis I“, eine Stahlfachwerk-Bogenbrücke aus dem Jahre 1886. Die Brücke ermöglicht den Verkehr über 2 Ebenen.


Die Kombination aus modernen, architektonisch ansprechenden Gebäuden und der Historie macht Porto zu einem interessanten Reiseziel und ermöglicht eine Erweiterung unseres Erfahrungs- und Wissenshorizont.


Über die Reiseerlebnisse werden wir in gewohnter Weise mit spannenden Impressionen an dieser Stelle berichten.

Porto Panorama, Quelle: FP-Ing 2020





21 Ansichten

Funger Phlippen Ingenieure

 

Beratende Ingenieure PartG mbB
Mitglieder der Ingenieurkammer NRW

 

Firmensitz


Blumentalstraße 108
47798 Krefeld

 

Standort


Laurentiusstraße 21
42103 Wuppertal

 

Geschäftskontakt

Tel.   0 21 51 - 62 75 0
Fax  0 21 51 - 62 75 21