top of page
  • fping

Der Umbau des Grotenburg-Stadions in Krefeld ist fast abgeschlossen

Das Grotenburg-Stadion in Krefeld-Bockum wurde dieses Jahr umgebaut und ertüchtigt, um dem zeitgemäßen Spielbetrieb wieder zu genügen. Jetzt sind die Bauarbeiten so gut wie abgeschlossen. Komplett fertiggestellt wird das Grotenburg-Stadion im Frühjahr 2024 sein.



Die Arbeiten an den Tribünen einschließlich der Pressetribünen sind bereits abgeschlossen.


Die Stahlkonstruktion für die Schallschutzwand auf der Osttribüne (siehe Foto unten) ist fertiggestellt und mittlerweile sind auch die neuen Schallschutzpaneele montiert, sodass die Rückwand der Osttribüne mit der vorhandenen Stahlbetonwand und aufgesetzten Schallschutzpaneelen den Anforderungen für den Spielbetrieb entspricht.




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page